September 2019

Liebe Eltern,

wir sind gut in das neue Schuljahr gestartet. Als neue Kollegin hat Frau Hilligardt die Klasse 1a übernommen. Somit ist unser Kollegium wieder komplett. Schwerpunkt in diesem Jahr ist ein gutes Miteinander im Sinne des MANGO-Prinzips: miteinander arbeiten, sich aktiv einbringen, nützlich sein, gemeinschaftlich denken und offen bleiben. Das Schuljahr 2019/2020 ist ein besonderes Schuljahr, denn vor 100 Jahren wurden die Schulpflicht und die Grundschule als gemeinsame Schule für alle Kinder eingeführt. Die Rede des Bundespräsidenten beim Bundesgrundschulkongress ist interessant und lesenswert. Nach wie vor ist die Personalsituation bundesweit an den Grundschulen sehr angespannt. Wie auch im letzten Jahr werden wir uns sehr bemühen, doch mit Ausfällen und Vertretung ist zu rechnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis im Voraus.

Die Einschulung unserer 49 Erstklässler fand bei herrlichem Sonnenschein statt. Die Zweitklässler begrüßten die Einser im Festsaal und leiteten sie durch ein Spalier zu ihren Klassenzimmern. Die Elternschaft der Zweitklässler sorgte für ein fantastisches Buffet und der bunte Luftballonstart war ein schöner Abschluss der Veranstaltung. Herzlichen Dank an die Eltern der Stufe 2 und den Förderverein!  Der Förderverein ist eine wichtige Stütze unserer Schule. Er tut für alle Kinder Gutes. Die Hausaufgaben-hilfe läuft und zum neuen Schuljahr gab es weitere Pausenspielgeräte (Roller, Fahrzeuge) und Bücher für die Bücherei. Auch hat der Förderverein den Luftballonstart bei der Einschulungsfeier finanziert. Wir wünschen uns, dass mehr Familien beitreten (Jahresbeitrag 11 Euro). Aktuell sind weitere Spielgeräte auf dem unteren Hof zum Hangeln, Balancieren und Hüpfen in Planung (www.foerderverein-gs-grunbach.de). 

Letztes Wochenende besuchte eine große Delegation aus Elterlein (Sachsen) die Gemeinde Remshalden. Dabei waren auch 15 Kinder der Grundschule Elterlein. Höhepunkt war am Samstag die Familienwanderung nach Winterbach. Kinder, Familien, Gäste und Lehrerinnen machten sich auf den Weg. Vor dem Gottesdienst am Sonntag kamen viele zur Führung an unsere Schule. Das Interesse war groß, insbesondere die Bienenvölker haben sie beeindruckt. Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Rommel, Frau Diener und den Förderverein für das gelungene Familienprogramm.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein umfangreiches Zusatzangebot. Zahlreiche ehrenamtliche Lesepaten unterstützen uns und die Arbeitsgemeinschaften starten demnächst.

Ende November findet wieder der Spielzeugflohmarkt statt. Die Kinder spenden gut erhaltene Spiele oder Bücher und dürfen dann gespendete Spielsachen für einen Euro kaufen. Der Erlös geht auch in diesem Jahr nach Indien an das Projekt, das Pfarrer Schaal betreut. 

Vielleicht haben Sie im Eingangsbereich schon das neue Schild entdeckt. Unsere Schule nimmt bis 2021 an einem internationalen ERASMUS+-Projekt teil. Frau Andreasch und Frau V. Palmer werden in den nächsten beiden Jahren in Kooperation mit Finnland und Litauen verschiedene Projekte im Fach Kunst durchführen. Wir sind gespannt. 

Der Verein Aufbruch engagiert sich bei zahlreichen Projekten. In diesem Jahr finanziert er an unserer Schule einen Schwimmkurs für Nichtschwimmer. Zusätzlich unterstützt der Verein einen Elternkurs für Fragen rund um die Erziehung. Nähere Informationen erhalten Sie an den Elternabenden.  

Das Ministerium hat den mit der WGV und BGV geschlossenen Gruppenversicherungsvertrag gekündigt. Die Gemeinde Remshalden hat sich entschieden diese Schülerzusatzversicherung für die Schülerinnen und Schüler in Remshalden abzuschließen. Die Versicherung der Gemeinde umfasst keine Garderoben-, Instrumente-, oder Fahrradversicherung. Diese sind bei Bedarf von Ihnen als Eltern selbst abzuschließen.    

Viele Kinder werden zur Schule begleitet, manche bis zum Klassenzimmer. Ihre Kinder sind Schulkinder. Verabschieden Sie sich bitte am Rand des Schulgeländes. Falls Sie Ihr Kind mit dem Auto bringen müssen, dann bitten wir Sie die Wendeschleife und die Parkmöglichkeiten beim Friedhof zu nutzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Immer wieder gehen in der Schule Dinge verloren: Turnbeutel, Pullover oder anderes. Sie finden die Fundsachen unterhalb des Foyers Richtung Keller.

Auf unserer Homepage stellen wir allgemeine Informationen ein, z. B. den Ferienplan, Richtlinien zur Entschuldigungspflicht. Aus Umweltschutzgründen erhalten Sie künftig die Elternbriefe per Mail. Zudem können sie ab diesem Schuljahr auch auf der Homepage nachgelesen werden (www.gs-grunbach.de).  

Herzliche Grüße                                                                                                          
                             
  Annette Pohl      

 

                                                                                                                                                                                                                                                                        

Termine:

02.10.19          Wandertag für alle Klassen           

04.10.19          beweglicher Ferientag (schulfrei)

07.10.19          Elternabend Stufe 3

14.10.19          Elternabend Stufe 4                        

17.10.19          Elternabend Stufe 2

21.10.19          Elternabend Stufe 1 

23.10.19          Infoveranstaltung über die weiterführenden Schulen in  
                        Geradstetten für Stufe 4

28.10.19          Beginn der Herbstferien (bis 1.11.19)

06.11.19          Elternbeiratssitzung

20.11.19          Schulkonferenz                                 

29.11.19          Spielzeugflohmarkt

19.12.19          letzter Schultag vor den Weihnachtsferien mit Unterrichtsende
                        11 Uhr
                       
(keine weitere Betreuung der Schule)

100 Jahre Grundschule: Rede des Bundespräsidenten http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/09/190913-Grundschule-100-Jahre)